Fahrplanauskunft

Angaben Fahrplanauskunft



Umfrage

Online-Umfrage zur VRR-App

Sieben kurze Fragen in weniger als zwei Minuten

Die VRR-App wurde mittlerweile über 1,2 Millionen Mal heruntergeladen und es werden monatlich deutlich mehr als 10 Millionen Fahrplanauskünfte übers Smartphone abgerufen. Die Zahlen kennen wir, was wir aber nicht wissen: Wer nutzt die VRR-App eigentlich? Mehr Männer oder mehr Frauen? Vor allem Jüngere oder gerade auch Ältere? Stammkunden oder Ab-und-zu-Fahrer? Wir freuen uns, wenn sich VRR-App-Nutzer zwei Minuten Zeit nehmen und sieben kurze Fragen von uns beantworten – natürlich völlig anonym! Hier geht es zur Online-Umfrage. Vielen Dank für die Unterstützung an alle Teilnehmer.

Service

APPsolut mobil - für jede Verbindung

Mit der VRR-App Service und Verbindungen in Echtzeit

Die VRR-App für Ihren mobilen Internetzugang jetzt einfach zum herunterladen - mit allen Infos für Ihre Mobilität mit Bus und Bahn. Die App ermittelt automatisch Ihren Standort und zeigt Ihnen direkt die nächstgelegenen Haltestellen mit den nächsten Verbindungen von Bus und Bahn an. Über eine direkte Anbindung zur App des HandyTicket Deutschland können Sie auch die passende Fahrkarte zu einer Fahrtauskunft erwerben. Abfahrtszeiten in Echtzeit, Standortbestimmung, Stadtpläne, Favoriten-Speicherung und vieles mehr - zahlreiche Vorteile finden Sie auch mit einem Klick auf unseren Flyer.

Flyer_App.pdf (284,98 kB)

Service

Nahverkehrsplan mit zahlreichen Verbesserungen

Aktueller Entwurf für Herne Mitte und Sodingen in der Diskussion

Im Nahverkehrsplan der Stadt Herne werden unter anderem Linien, Strecken und Takte des öffentlichen Personennahverkehrs fixiert. Zur Zeit liegt ein Entwurf dieses Plans für die Stadtbezirke Herne Mitte und Sodingen mit zahlreichen Verbesserungen vor.  Verantwortlich für die Fortschreibung ist der Fachbereich Tiefbau und Verkehr der Stadt Herne. Auch hier können Sie einen Blick auf den aktuellen Entwurf des Nahverkehrsplans (5MB) werfen. Einen interessanten Artikel für den Bereich Herne-Süd finden Sie auch in der Stadtteilzeitung Südseite.

Presse


16.04.2014 : Mit der HCR zum „Tanz in den Mai“

Damit zahlreiche Herner sorglos in den Mai tanzen können, verstärkt die HCR am Mittwoch, 30.04.2013, wieder ihr Angebot. Auf der HCR-Linie 323 werden zusätzliche Einsatzwagen zwischen Herne Bf und der Gysenberghalle in der Zeit von 20.00 Uhr bis 23.00 Uhr verkehren. Vor allem für die Besucher des „Tanz in den Mai“ im Gysenbergpark steht damit ein erhöhtes Platzangebot zur Verfügung.

Zu dieser Meldung


14.04.2014 : HCR-Linie 312 fährt wieder über die Vödestraße

Nach Abschluss der Kanal- und Straßenbauarbeiten wird die Vödestraße zwischen der Flottmannstraße und der Bergstraße ab Dienstag, 15.04.2014, Betriebsbeginn, wieder für den Verkehr freigegeben.

Zu dieser Meldung


08.04.2014 : HCR bietet Ferienticket NRW an

Die HCR bietet Schülern unter 21 Jahren wieder das Ferienticket NRW für 28 Euro an. Das Ticket beinhaltet während der Osterferien vom 12. April bis zum 27. April 2014 mehr als zwei Wochen lang unbegrenzte Mobilität in Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen und Nahverkehrszügen innerhalb ganz NRW.

Zu dieser Meldung


25.03.2014 : VRR-App ermöglicht Ticketkauf

Seit März 2011 wachsen die Zugriffszahlen der Auskunfts-App des VRR für iOS und Android stetig. Über eine direkte Anbindung zur App des HandyTicket Deutschland wird eine von vielen Kunden gewünschte Erweiterung möglich: Der direkte Kauf einer passenden Fahrkarte zu einer Fahrtauskunft. Die Bedienung ist ganz einfach:

Zu dieser Meldung


12.03.2014 : Neue Anlaufstellen in Wanne-Mitte

Das BÜRGERlokal Wanne  und der darin untergebrachte ABO-Service der HCR schließen am 14. März 2014 ihre Pforten. Das direkt gegenüberliegende HCR-VerkaufsCenter Wendling wird dann verschiedene Dienstleistungen bei ausgeweiteten Öffnungszeiten für die HCR-Abonnenten übernehmen.

Zu dieser Meldung


Verkehrshinweise

Herne: Linie 303 wird umgeleitet

Beginn: 05. März 2014, 4 Uhr

Ende: 30. April 2014, 12 Uhr

Haltestellen: Regenkamp, Walter-Bälz-Str.

zu dieser Meldung