25.07.2017

Pressemeldung

17.07.2017: Mit dem VRR-Fahrtenplaner in die Sommerferien

Online-Angebot mit zahlreichen Ausflugstipps für Daheimgebliebene

 

Pünktlich zum Start der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen stellt der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) ab heute seinen Nahverkehrskunden den Sommer-Fahrtenplaner mit Freizeitangeboten im Verbundraum und Umgebung online zur Verfügung. Unter: fahrtenplaner.vrr.de/sommerferien sind in der Zeit vom 17. Juli bis 29. August 2017 Ausflugsziele in der Region und darüber hinaus abrufbar.

Ferienzeit ist Ausflugszeit. Aus der Fülle von attraktiven Freizeitzielen hat der VRR eine bunte Auswahl von 65 abwechslungsreichen Ausflugstipps für alle Daheimgebliebenen zusammengestellt.

Zahlreichen Badeseen, Zoos und Freizeitparks sowie Museen im Verbundgebiet und Umgebung locken wieder viele Besucher an.

Mit Hilfe des Fahrtenplaners können sie sich die Ausflugsziele bequem auf ihrem Smartphone, Tablet oder dem heimischen PC anzeigen lassen

Sie finden dort zu jedem Ausflugsziel die Öffnungszeiten sowie einen Link für weiterführende Informationen. Außerdem kann die An- und Abreise mit Bus und Bahn geplant werden. Hierzu wählen die Fahrgäste ihr gewünschtes Reisedatum, als Start- bzw. Zielort ein Ausflugsziel oder eine Adresse/Haltestelle und schon wird die passende Verbindung angezeigt.

Diese kann zusätzlich über die Funktion „Route teilen“ per E-Mail an Familie und Freunde gesendet werden.