Fahrplanauskunft

.

.

 :

Abfahrtsmonitor

Kontakt

ServiceTelefon TicketShop:

01 80 6 / 50 40 36

(0,20€/Anruf aus dem deutschen Festnetz, mobil max. 0,60 €/Anruf)

oder senden Sie uns eine E-Mail

 

ServiceTelefon Fahrplan & Tarif:

01 80 6 / 50 40 30

(0,20€/Anruf aus dem deutschen Festnetz, mobil max. 0,60 €/Anruf)

 

13.12.2018

Verkehrsmeldungen

  • Herne: Linien 390 und NE33 werden umgeleitet


    Beginn: 26.11.2018, Betriebsbeginn
    Ende: 14.06.2019, Betriebsende
    Haltestellen: Buschkampstraße, An der Ziegelei, Shamrockring, Gertrudenplatz, Zeche Julia, Brunnenstraße, Juliastraße, Aschebrock und Rilkestraße

     

    Aufgrund von Kanal- und Straßenbauarbeiten auf der Rottbruchstraße werden die Linien 390 und NE33 umgeleitet.

    Für die Dauer der Umleitung werden die Haltestellen Buschkampstraße und An der Ziegelei für beide Linien aufgehoben. Zusätzlich fährt der 390er die Haltestellen Shamrockring und Gertrudenplatz nicht an.
    Die Haltestelle Zeche Julia wird auf die Juliastraße zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 395 verlegt. 

    Auf der Cranger Straße bedient die Linie 390 bei Bedarf die Haltestelle Wörthstraße der Linie 323 in beiden Fahrtrichtungen mit. Ca. 50 Meter vor der Einmündung zum Westring, befindet sich in Fahrtrichtung Herne Bahnhof, eine Bedarfshaltestelle für den Ausstieg zum Herne Bf.

    Beim NE33 entfallen auch die Haltestellen Brunnenstraße, Zeche Julia, Juliastraße, Aschebrock und Rilkestraße. Für die Haltestelle Richardstraße wird auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Der Halt Horststraße wird zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 390 in Richtung Bochum verlegt. Zusätzlich bedient der NE33 die Haltestellen Albert-Einstein-Straße und Hibernia auf der Holsterhauser Straße.

  • Bochum: Haltestellen entfallen auf der Linie 367


    Beginn: 01.10.2018, Betriebsbeginn
    Ende: 21.12.2018
    Haltestellen: Bergener Straße, Schultesche Heide, Im Hagenacker, Hiltrop Kirche

     

    Wegen Kanalbauarbeiten wird die Bergener Straße gesperrt. Die Linie 367 endet aus Herne kommend an der Haltestelle Zum Schultenhof. Die weiteren Haltestellen auf Bochumer Stadtgebiet können nicht bedient werden. Der Halt Bochum Hiltrop Kirche ist alternativ mit der Linie 323 erreichbar und bietet sich als Umstieg in die Linien 344 und 353 zur Haltestelle Im Hagenacker an.

  • Herne: Linien 390 und NE34 werden umgeleitet


    Beginn: 15.11.2017
    Ende: 28.12.2018
    Haltestellen: Dorneburger Straße, Brennerstraße, Dorstener Straße

     

    Wegen eines Brückenschadens auf der Bielefelder Straße zwischen Sennestraße und Dorstener Straße werden die Linien 390 und NE34 umgeleitet.

    Für die Haltestelle Dorneburger Straße werden Ersatzhaltestellen auf der Holsterhauser Straße vor der Hausnummer 11 bzw. gegenüber der Hausnummer 13 eingerichtet. Die Haltestelle Brennerstraße entfällt. Stattdessen werden auf der Holsterhauser Straße die Haltestellen Fliederweg bzw, Hiberniaschule (nur NE34) der Linie 362 bedient. An dieser Haltestelle sind auch Umstiege von den Linien 303 und 362 möglich.

    Der NE34 fährt statt der Haltestelle Dorstener Straße die gleichnamigen Haltestelle der Linie 395 auf der Dorstener Straße vor der Kreuzung Bielefelder Straße an.